Tipps & Service

Rauchmelder retten Leben

Täglich verunglücken zwei Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit stirbt an einer Rauch­vergiftung. Zwei Drittel aller Brandopfer wurden nachts im Schlaf überrascht. Denn Rauch ist schneller und lautloser als Feuer. Die jährlichen Folgen in Deutschland: 600 Brandtote, 5.000 Brand­verletzte und ca. 5,6 Mrd. Euro Brandschäden im Privatbereich.

Weiterlesen...

Kundeninformation

Aufgrund europarechtlicher und weiterführender Liberalisierungs­anforderungen wurde seit geraumer Zeit die Änderung des bestehenden Schornsteinfeger­gesetzes diskutiert und umgesetzt.

Weiterlesen...

Abnahme durch den Schornsteinfeger

Sie haben einen neuen Kaminofen in Betrieb genommen oder Ihre Heizung wurde durch eine Neue ausgetauscht und nun möchte der Schornsteinfeger­meister die neue Anlage begutachten – warum eigentlich?

Weiterlesen...

Beim Heizen sparen

Knapper werdende Energie­ressourcen und steigende Energiepreise reißen große Löcher in die Geldbörsen der Verbraucher, denn auf das behagliche Gefühl von Wärme im eigenen Zuhause mag niemand gerne verzichten. Aber Energie sparen bedeutet nicht in jedem Fall auch Verzicht auf Lebensqualität.

Weiterlesen...

 

Was sind eigentlich die Aufgaben eines Schornsteinfegers?

Im Interesse der Betriebs- und Brandsicherheit von Feuerstätten, des Umwelt­schutzes und der Energie­einsparung hat der Staat bestimmt, welche Schornsteine, Abgasleitungen, Feuerstätten, Rauch- und Abgasrohre sowie Lüftungs­anlagen oder ähnliche Einrichtungen in welchen Zeiträumen durch einen Schornstein­feger­meister, der für einen bestimmten Bezirk zuständig ist, gereinigt und/oder überprüft werden müssen.

Weiterlesen...

Qualitäts- und Umweltmanagement

Wir sind nach den in der Industrie bewährten Normen DIN EN ISO 9001 (Qualitäts­management­system) und DIN EN ISO 14001 (Umwelt­management­system) zertifiziert.

Weiterlesen...

Was tun bei Gasgeruch?

Was tun wenn's riecht?
Ihr persönlicher Ratgeber für den Fall der Störfälle

Weiterlesen...

Sicher ist sicher

Moderne Feuerungs­anlagen stellen hohe Ansprüche an Messtechnik und Know-how. Der Schornsteinfeger beherrscht beides. So sorgt er für einen sicheren Betrieb …

Weiterlesen...

 

Mit Holz optimal heizen

Das Heizen mit Holz ist neben der Behaglichkeit, die ein sichtbares Feuer verbreitet auch eine rein rechnerisch sehr ökologische Art, Wärme zu erzeugen. Trotzdem mehren sich beim Schornsteinfeger und den zuständigen Ämtern Beschwerden über Nachbarn, die mit ihrem Holzofen scheinbar die Umwelt stark belasten und in der Nachbar­schaft für eine sehr starke Geruchs- und Rauch­belästigung sorgen.

Weiterlesen...

Dohlen sind gefährlich

Dohlen (Corvus monedula) sind schwarzen Vögel mit den grauen Köpfen. Sie kommen zwar häufiger in ländlichen Gebieten vor, können aber auch in Städten leben. Dohlen sind Höhlenbrüter und deshalb sind Schornsteine jeglicher Form und Größe für sie gute Nistplätze.
So ungewöhnlich dies klingt, aber als Schornsteinfeger werde ich oft zur Hilfe gerufen, wenn Dohlen Schornsteine als Nistplätze gewählt haben.

Weiterlesen...

Kann ich Termine mit meinem Schornsteinfeger verschieben?

Um Ihnen ein Höchstmaß an Entscheidungs­freiheit zu bieten, wird der Besuch des Schornstein­fegers rechtzeitig vorher schriftlich angekündigt. Falls Ihnen dieser Termin nicht zusagt, können Sie mit Ihrem Schornstein­feger kostenfrei einen neuen Termin abstimmen.

Kaminofen aufstellen?

Der Einbau eines Kaminofens setzt gewisse bauliche und räumliche Gegebenheiten voraus, an welche Sie sich halten müssen, um nicht gegen das Bundesimmissionsschutzgesetz zu verstoßen.

Weiterlesen...